staab Architekten

18.10.2018

Vortrag
Trinationale Architekturtage, Karlsruhe

Unter dem Titel »Autonomie und Verbindung« wird Volker Staab über die Herangehensweise des Büros bei der Erweiterung denkmalgeschützter Gebäude sprechen. Anhand des Siegerprojekts zur Erweiterung des Kunsthalle Karlsruhe und verschiedener gebauter Beispiele beschreibt er den Ansatz, die Eigenständigkeit des architektonischen Eingriffs nicht im Widerspruch zum historischen Bestand zu sehen. Vielmehr wird versucht, verschiedenste Anlässe aus dem Bestandsgebäude und dem Ort aufzugreifen und zu einem möglichst einfachen Entwurf zu verdichten, der mit dem Bestehenden in Dialog tritt.

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten


© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Marcus Ebener


© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Thomas Ott

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

©Marcus Ebener

©W.Huthmacher

© Jens Achtermann

© Stefan Müller

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Luftbild Bollmann-Bildkarten-Verlag Braunschweig

© Jens Achtermann

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Staab Architekten

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Jens Achtermann

© Christian Richters

© Simon Kelly

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Stefan Meyer

© Mila Hacke

© Werner Huthmacher

© Ivan Nemec

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Franz Wimmer

© Georg Aerni

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten